S-Bahn Schaffhausen Aktuelles


Baustelle S-Bahn Schaffhausen Regio S-Bahn Basel seehas

Coronavirus: Sonderfahrpläne und Verhaltenstipps

Geschätzte Kundinnen und Kunden,

aufgrund der aktuellen Problematik um das Corona-Virus fahren wir mit der S-Bahn Schaffhausen im Klettgau (Schaffhausen-Erzingen) seit dem 23. März 2020 mit einem Sonderfahrplan gefahren. Diesen finden Sie hier zum Download.

Aufgrund einer deutschen polizeilichen Anordnung dürfen wir mit der S-Bahn Schaffhausen ab dem 30.03.2020 zudem nicht mehr den Abschnitt Wilchingen-Hallau - Erzingen (Baden) bedienen. 

Reisende von und nach Trasadingen nutzen bitte die Buslinie 27 der Verkehrsbetriebe Schaffhausen, die während dieser Zeit an der Verzweigung Zollstrasse/Undergass/Lindenhof in Höhe des Haltepunkts Trasadingen hält. So besteht ab Trasadingen zwischen 5.51 Uhr und 22:51 Uhr stündlich eine Fahrtmöglichkeit Richtung Schaffhausen mit Umstieg auf die S-Bahn in Wilchingen-Hallau, in der Gegenrichtung verkehrt die S-Bahn ab Schaffhausen von 6:19 Uhr bis 23:19 Uhr mit Anschluss in Wilchingen-Hallau nach Trasadingen über Osterfingen. Den genauen Fahrplan finden Sie hier.

 

Für den seehas sowie die Linien S5 und S6 der trinationalen S-Bahn Basel gilt ab dem 30.03.2020 ein Sonderfahrplan mit jeweils einem Stundentakt:

Den Fahrplan für den seehas Konstanz-Engen finden Sie hier zum Download.

Den Fahrplan für die Gartenbahn S5 Weil am Rhein-Lörrach finden Sie hier.

Die Fahrplandatei für die S6 Basel SBB - Zell (Wiesental) finden Sie hier (Verkehrstage beachten).

Bitte beachten Sie:

Aufgrund einer behördlichen Anordnung müssen die Halte Riehen und Riehen-Niederholz ab dem 30.03.2020 leider bis auf Weiteres entfallen.

Bis dahin fahren die Züge der S5 (Weil-Steinen) und der S6 (Basel SBB-Zell) sowie des seehas (Konstanz-Engen)  regulär.

Uns als SBB GmbH hat die Gesundheit sowohl unserer Fahrgäste als auch unserer Mitarbeitenden höchste Priorität.

Daher unterstützen wir die Empfehlungen der jeweiligen nationalen Behörden und Verbände.

Wir bitten Sie die nachfolgenden Verhaltensregeln zu befolgen und danken Ihnen für Ihre Mithilfe:

Verhaltensempfehlung Bundesamt für Gesundheit und Nahverkehrsgesellschaft Baden-Württemberg

fileadmin/media/Aktuelles/NVBW_Hygienemassnahmen.pdf

 

Zum Schutz unserer Mitarbeiter und zum Einhalten der Mindestabstände wird ab sofort die jeweils rechte Sitzgruppe vor der Führerstandstür  mittels eines Flatterbandes abgesperrt. 

Wir bitten Sie allgemein die jeweils gültige Abstandsregeln im Zug und auf den Stationen zu beachten.

Trotz der Umstände wünschen Ihnen eine gute Reise mit unseren Zügen,

Ihre SBB GmbH