seehas: Die SBB GmbH am Bodensee

Der seehas verkehrt zwischen Konstanz und Engen. Seinen Namen haben Ihm die Fahrgäste, im Rahmen einer Umfrage, selbst gegeben. Er erschließt im 30-Minutentakt die Städte und Gemeinden Engen, Singen, Radolfzell, Allensbach, Reichenau und Konstanz miteinander und bietet dadurch für Schüler und Pendler eine sichere, zuverlässige und umweltfreundliche Möglichkeit für den täglichen Weg in die Schule oder zum Arbeitsplatz. Aber auch Touristen und Ausflügler sind gern gesehene Mitfahrer im seehas und genießen den herrlichen Ausblick auf die von Vulkanen geprägte Hegau-Landschaft am Bodensee. Lassen Sie den Alltag hinter sich!

Auf der Strecke zwischen Konstanz und Engen bedient der Zug 16 Haltestellen und bewältigt die Strecke von 44 km in nur 50 Minuten.

Seit September 2006 sind auf dem seehas die neuen FLIRT-Fahrzeuge (Flinker, leichter, innovativer Regional Triebwagen) im Einsatz. In futuristischem Design mit neuester Technik und Ausstattung bieten die bunten Wagen in der Doppeltraktion Platz für 404 Personen sowie Stellplätze für 40 Fahrräder, Gepäck oder Kinderwagen. Neben den neuesten Sicherheitseinrichtungen wie Videoüberwachung und Notruftasten verfügen die Fahrzeuge über eine mit Behindertenverbänden abgestimmte Ausstattung.

Weitere Informationen zum seehas gibt es hier Basisflyer seehas (PDF-Download)