Regio S-Bahn Basel Aktuelles


S-Bahn Schaffhausen seehas Regio S-Bahn Basel

Der Drei-Löwen-Takt wird bwegt

Mit „bwegt“ soll der Öffentliche Personennahverkehr in eine neue Ära geführt werden. Unter der Dachmarke werden alle Maßnahmen gebündelt, die den Personennahverkehr noch attraktiver und nachhaltiger machen. So wird man mit neuen barrierefreien, klimatisierten Zügen mit WLAN und ausreichend Fahrrad-Mitnahmekapazitäten den Stau auf den Straßen umfahren können. Das Zielkonzept 2025 der Landesregierung enthält weitere neue Standards für den ÖPNV in Baden-Württemberg: Die flächendeckende, landesweite Einführung des Stundentaktes, die Taktverdichtung bei steigender Nachfrage und die Verbindung aller Oberzentren im Land durch ein Expressnetz im Stundentakt bilden die Grundlage der Qualitätsoffensive.

Ab Dezember 2018 wird unter dem Motto „eine Fahrt = ein Ticket“ schrittweise der einheitliche Baden-Württemberg-Tarif eingeführt. Dann wird der Fahrgast mit einem Ticket vom Start bis zum Fahrziel gelangen, egal wie oft er umsteigt oder von Bahn auf Bus wechselt. In der ersten Stufe enthält das verbundübergreifende Bahnticket das ÖPNV-Ticket am Zielort. In der zweiten Stufe sollen Fahrgäste landesweit durchgängig Fahrkarten über die Grenzen der Verkehrsverbünde hinweg vom Start bis zum Ziel ihrer Fahrt lösen können. Ab Mitte 2019 werden auf den Hauptrouten die neuen Metropolexpresszüge (MEX) im Halbstundentakt nach Stuttgart fahren.

Weitere Informationen finden Sie unter www.bwegt.de

Copyright / Bilderquelle: Ministerium für Verkehr Baden-Württemberg